.

 

Herzlich Willkommen auf der CAMPUS Startinfo-Seite Aktuell vom: 01.05.2018



 



 

ERSTE HILFE bei Problemen mit Ihrem Smartphone (Android)
oder Ihrem PC / Notebook / Server ?
Verwenden sie die von uns lizenzierte Version 12 von Teamviewer

 
Wir bieten aus eine Lizenzierte Fernwartung für Ihr  S.O.S

auf Ihren Computer, Notebook, Server, Fernwartung.Link SOS.
und auf Ihren Geräten von Android, hier der Link im Google-App-Store
 

 

 

 

Das Erste unser Service   " ERSTE HILFE " beim PC-Service durch Fernwartung und Systemcheck ohne Hausbesuch.
Die Kosten bleiben im Rahmen. Die Basic macht 25 €uro aus.
Zahlbar per Überweisung oder auch PayPal.  Stammkunden bezahlen auch bequem über Quartalsabrechnung.

Das Zweite unser Service " Datenkontingent "
Bei Mobilfunktarifen und LTE sind begrenzte Datenkontingente inclusive.
Der aktuelle Verbrauch und die Optionale Zubuchung.

Drittens: Ready Computer, die Softwaresammlung für einen Computer,

BRENNPUNKT....  Das "AUS" für das private Bürgernetz Aiterhofen [Stand 1.4.2014]  mehr.....

Trennlinie 01

Zurück
Sitemap
Impressum
Kontakt
 

 

 

 

 

HINWEIS zu den HotSpot und Breitbandversorgungen  und  DSGVO

Bezüglich der ab 25.Mai 2018 verpflichtender Umsetzung der DSGVO haben wir diesbezüglich unsere Kunden, Unternehmen, Vereine und Verbände informiert dass unsere Vorbereitungen dazu laufen.
Zum 16. Januar 2018 wurden wir von der Bundesnetzagentur dazu befragt,
um Stellung zu nehmen, und sich dazu zertifizieren zu lassen.
Ich wurden Zertifiziert.

In manchen Vereine und Verbände habe ich ebenfalls dieses Amt in denen ich ehrenamtlich tätig bin übernommen.
In manchen Unternehmen und Vereinen und Verbänden habe ich diesbezüglich die Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragten übernommen.

Ebenfalls, das dürfte die meisten Besucher dieser Seite interessieren,  .....

gibt es die Uns als verpflichtendes VAR-Unternehmen ( www.hardsoftkom.de )

  1. -> betreuten Unternehmen,
  2. -> öffentlichen zugänglichen Orten,
  3. -> HotSpots
  4. -> Sport und Freizeit Areale
    -> Reiseunternehmen die Ihren Gästen Kommunikation auf der Reise anbieten
  5. -> 1. Level Microsoft Support
    -> Business und HomeOffice Support
    -> Vertriebspartner örtlicher Internetdienstleistungsanbieter

...grundlegende Änderungen, die aber in der Länge der Vorbereitungszeit kaum zutreffend sein dürfte.
Die betroffenen ZugangsKnotenpunkte ( HotSpots) haben seit der Zertifizierung einen Netzwerknamen
"SSID" bekommen mit dem Anhang eines Datum, ab wann dieser gültig sein wird. ( z.B. www.startinfo.com
(ab 1.5.2018) )
Die Telekom hat die "WLAN to Go" oder "Hotspot to Go " ebenso wie t-Mobile hat die  HotSpots als SSID "Telekom" benannt.
Die bis dahin gültigen SSID´s könnten zu diesem Zeitpunkt Geschichte sein.

Sie hatten aber genügend Zeit sich über die neuen Zugangsmodalitäten zu informieren, bzw. über einen QR-Code aufzurufen.

Registrierte Nutzer hatten eine eMail von Uns persönlich bekommen sich neu zu legitimieren ( daher auch 2 Wochen vor der DSGVO-Pflicht )
um Dateileichen und veraltete Accountingdatensätze zu löschen.
Zusätzlich haben persönliche Dateikunden eine Nachricht über die üblichen Kommunikationsplattform TELEGRAM oder WHATSAPP erhalten


Zur Legitimation wird der Nutzer mit seinem jurischischen Namen, dessen MobilfunkRufnummer und deren MAC-Adresse benötigt.

Ein Hinweis, in den Nutzungsvereinbarungen haben Sie zugestimmt, dem Zonenverwalter verbindlich Erreichbare Kontaktdaten zu hinterlegen.
Sollte die Erreichbarkeit nicht mehr gegeben sein, ist dessen Legitimation abgelaufen.

Eine Neuregistrierung erfordert von Ihnen und von Uns eine erhebliche Mehraufwendung, der kostenpflichtig sein kann.
Daher lade ich alle die sich über die Themen DSGVO oder Zugangsberechtigungen, oder Neuregistrierungen informieren wollen,
bzw. das eine oder andere mit Uns besprechen will - als sozusagen INFOVERANSTALTUNG  am 30. April besuchen.

Sollte dies bereits passiert sein senden Sie, falls eine Nutzungsvereinbarung besteht, oder wollen an den Zonenverwalter

Ihren Namen ; Rufnummer ; MAC-Adresse ; Nutzungsadresse ;  bei Mehrgerätenutzung Terminalnamen
entweder Schriftlich oder per Telegram an den Zonenverwalter

Sollten sie einen
First.Level.Support wünschen wenden Sie sich an https://t.me/sollfrank